Handy in der Sonne liegen lassen? Das passiert bei Überhitzung

Smartphones heizen sich tatsächlich auf, sobald Sie sie einschalten; dies ist unvermeidlich und in der Regel nur ungefährlich. Aber eine Überhitzung des Telefons, zum Beispiel wenn Sie es in der Sonne liegen lassen, kann ein ernstes Problem sein. Das Gerät kann beschädigt und seine Leistung beeinträchtigt werden. In diesem Artikel gehen wir auf drei wichtige Fragen ein: Was macht ein Smartphone warm? Was kann zu Überhitzung führen und wie kann sie verhindert werden?

Warum werden Smartphones heiß?

Die Antwort liegt in einer fundamentalen Eigenschaft der Physik, nämlich der Tatsache, dass Bewegung Wärme erzeugt. Unsere Smartphones müssen Dinge „physisch bewegen“, damit sie arbeiten, also Wärme erzeugen. Die Wärmemenge, die Ihr Smartphone produziert, entspricht größtenteils der Menge an Strom, die es durchfließt.

Wenn Sie beispielsweise ein Spiel spielen, das Ihren zentralen und grafischen “Transporteinheiten” viel abverlangt (beide in einem zentralen System-on-a-Chip (SoC) untergebracht, erhitzen sie sich, da sie mehr Strom benötigen). . ihre Aufgaben zu erfüllen, es ist also eine lange technische Geschichte, aber das Prinzip sollte klar sein, oder?

Ein heiß werdendes Telefon ist kein Grund zur Panik. Die heutigen Smartphones, wie auch die neuesten iPhones, sind darauf ausgelegt, so zu funktionieren. Wenn es jedoch unangenehm heiß wird (z. B. in der Sonne), gibt es wahrscheinlich mehr Grund zur Sorge.

Warum überhitzen Smartphones?

Generell sind SoCs sehr gut optimiert und Überhitzung ist selten ein Thema. Sie wurden speziell entwickelt, um hohen Temperaturen standzuhalten. Wenn sich Ihr Mobiltelefon einer potenziell schädlichen Temperatur nähert, wird die Prozessorgeschwindigkeit reduziert, was langsamere “Betriebsgeschwindigkeiten” Ihres Smartphones zu einem der Anzeichen für Überhitzung macht. unter erschwerten Bedingungen wird eine Warnung angezeigt, damit Sie das Gerät nicht verwenden können, bis es abgekühlt ist.

Wenn Ihr Mobiltelefon regelmäßig überhitzt, kann dies verschiedene Gründe haben, hauptsächlich im Zusammenhang mit einer Überlastung der Hardware. Eine zu lange Belastung Ihrer GPU ist eine der schnellsten Möglichkeiten, Ihr Telefon zu überhitzen (wie jeder, der eine Gear VR ausprobiert hat, nur zu gut weiß).

Das gleiche kann bei anspruchsvollen Apps passieren, aber die Belastung liegt hier auf der CPU. Multitasking, zusätzliche Funktionen und Add-Ons wie Widgets oder was auch immer… Ihr Telefon muss seine Konnektivität überprüfen – sei es Wi-Fi, Bluetooth oder irgendetwas anderes, alles benötigt Rechenleistung, also den SoC aufheizen, und noch mehr Strom, also aufheizen die Batterie.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *